Montag, 3. März 2014

Eulen, Armband und Fimo... was für eine Mischung ;-)

  Hallo Ihr Lieben!   

 Willkommen 

      zu meinem 41. Mo(h)ntag ... 

 Was war das für eine tolle Woche, 
mit viel Sonnenschein . . .
soooo schöööön . . .
soooo frühlingshaft !
 . . . und soooo kurz ;-)

Also, 
viel habe ich diese Woche nicht gemacht,
ein paar Eulen für meinen 
DaWanda-Shop  >>klick<<


 mit Herztäschchen zum Befüllen.

 

Und endlich habe ich ein Armband genäht !
Das stand schon lange auf meiner
"das muß ich unbedingt mal nähen"
Liste.



Ein Schrägband mit grauer Spitze und in die 
offene, andere Seite habe ich dann grüne Spitze eingenäht.
  


. . . ein kleiner Magnet-Verschluß hält alles zusammen.







Was noch auf meiner Liste steht, ist: 
 Fimo
. . .  damit habe ich erst 1x "gearbeitet"
und das ist nicht so besonders toll geworden.
Deshalb habe ich nochmal "geübt" ;-)

. . .  Fliepi`s mußten es sein, da die liebe 
Saskia von Herzallgäuerliebst >> klick<<
 vor ein paar Wochen so toll darüber berichtet hat
und mich somit auch daran erinnert hat, 
dass ich ja Fimo-Besitzerin bin. *lach*




Sie müssen aber noch etwas wachsen, denn
der "rote Hut" ist etwas zu groß geraten :-)





Hier seht ihr, wie klein sie eigentlich geworden sind  ;-)







Dann sind noch Anhänger entstanden:



. . . frühlingshafte Anhänger :-)




. . .  mit Blümchenmotiv




und "Glitzer-Fimo" !


Das nächste mal mach ich mir wirklich vorher Gedanken, 
WAS ich alles machen möchte. 
Sonst kommt man plötzlich auf die tollsten Ideen
. . . aus lauter Verzweiflung , wenn der Backofen schon eine gefühlte 
Ewigkeit seine Temperatur erreicht hat und man erst nur mit 5 kleinen Fliegenpilzchen dasitzt !

. . . also nach den "Fantasie-Blumen-Anhänger" 
die Stempel hergeholt
 und damit weiter gemacht
 



 



 
Aber wie schon gesagt
üben
üben
 üben 
und VORHER Gedanken machen
was daraus gemacht werden soll ;-)





 

Ihr Lieben,
ich wünsche euch allen eine tolle, kreative Woche !


-liche Grüße, 
  Karin



Kommentare:

  1. Ohhh die Fimo Werke sind toll!
    ich liebe die Blumenanhänger!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Die Eulen sind süß,

    Fimo, damit habe ich seit Jahren nichts gemacht. eine super Idee.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Fliepis richtig knuffig! Und Deine Blumen-Anhänger sehen wirklich aus wie Frühling!
    Ich finde, das hast Du alles seeeeeeehr gut gemacht!!!! (nächstes Mal ne Eule??? ;-D) Gefällt mir echt gut und mir juckt es etwas in den Fingern.....nein......ich fange nicht auch noch mit Fimo an.....nein, Anke!!!!
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Süße Ideen ... mir gefallen die Mini Fliegenpilze am besten. Die sind wirklich goldig :))

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß Deine kleinen Eulen *herzig* :). Und die kleinen Pilzies können sich doch schon richtig sehen lassen! Deine Fimo-Anhänger finde ich auch ganz toll - ein klasse Accessoires, um so manches Täschchen aufzu"pimpen"? Wünsch Dir jedenfalls ganz viel Freude damit und sende Dir viele sonnige und herzallgäuerliebste Grüße *Saskia*

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karin,

    da sind ja wirklich süße Dinge entstanden. Ja, Fimo habe ich auch vor gefühlten 100 Jahren das letzte Mal gemacht. Früher haben wir uns solche Anstecknadeln gemacht. Die Pilzigen sind richtig knuffig.

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Sowohl die Eulen, als auch die Fimo Anhänger sehen toll aus. Die Idee mit den Stempeln gefällt mir!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Oje, mein Kommentar von gestern ist gar nicht erschienen! Also, dann nochmal:
    Liebe Karin,
    deine Fliepis sind entzückend...auch deine Anhänger gefallen mir total gut! Das 1. Mal Fimo...du bist ein Naturtalent! :)
    Das Armband sieht wunderschön aus...so richtig frühlingshaft!
    Die Eulen sind natürlich auch süß....ich liebe Eulen in allen Variationen!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen !!
Danke, ich freue mich sehr !
❤-liche Grüße, Karin