Donnerstag, 6. März 2014

... nur für mich genäht !

Willkommen zu meinem  

  RUMS-Tag 

 



  Hallo Ihr Lieben! 


Haltet euch fest  ;-)
. . . ihr glaubt es nicht !
♡ ich auch noch nicht so richtig 
Ich, also IIIIICH, ja, wirklich Ich
habe genäht ! ! !
♡ eigentlich hasse ich Sätze die mit ICH anfangen  *grrr*
 Nichts Neues denkt ihr jetzt sicher ?
Ja, genau -
AAAAAABER ...
genäht habe ich für MICH !
Auch nichts Neues ?
DOOOOOCH !
. . . denn ich habe mir ein SHIRT genäht ! ! ! !
Wirklich,      ein Shirt !
Das Beste daran ist, 
man also ich kann es sogar anziehen *lach*
 
Erstmal einen Schnitt aussuchen.
 Der war schnell gefunden
 schnell ist auch schon das Stichwort:
"Schnelles Shirt" von "Allerlieblichst" >>klick<<
Schnell heißt bei mir schnell und ich dachte ich nähe mir schnell ein Shirt . . .
Ha . . . Pustekuchen ! 

Die Farbgestaltung ist nicht so "der Bringer" 
aber ich hatte irgendwie keine Wahl *lach*
Denn bevor ich anfing, mein Shirt zuzuschneiden
habe ich mir natürlich schon 
Gedanken über das Ergebnis gemacht.
das natürlich auch etwas schief gehen könnte, 
also doch eher schön abgelagerte Stöffchen nehmen?  
Ich hatte doch wirklich erst
ich lüg nicht :-) ich schwör !
 ein Milli-Streichel-Jersey-Stöffchen in der Hand *kreisch*
Neeeeee, das geht ja gar nicht !
Wenn das Shirt ein Reinfall wird und 
ich den Stoff verschnitten hätte? 
Könnt ihr euch    DAS   Vorstellen ? 
Niemals ! 
Also doch besser erstmal zum Üben einen
anderen Stoff wählen . . .
da ich nicht so viel Auswahl an Jerseystoffen habe, war 
 auch schnell entschieden wie es werden soll!
Also los geht`s . . .
Erst mal Größe ausgemessen.
Lieber doch eine Nummer größer nehmen?
 Denn dann brauch ich keine Nahtzugabe, jepp.
Gedacht, getan . . .
 Den Schnitt ausgedruckt, geklebt und ab damit
auf den Stoff. Ausgeschnitten und festgestellt,
dass das Shirt irgendwie kurz wirkt.
Hmmm . . . und jetzt?
Also besser eine Verlängerung noch dran nähen.

Wie gehts weiter?
Also Anleitung nochmal lesen und *kreisch*
 die Nahtzugabe ist
schon im Schnittmuster inclusive ?
ZU SPÄT !
      Weiter geht`s . . .   
  Verluste hat man immer :-) da dachte ich noch, 
dass ist die einzige Panne die mir passieren kann bei meinem ersten Shirt.
Die ersten Nähte waren genäht . . .
 nun ist der Halsausschnitt dran.
Wie? Bündchenware? 
Hab ich keine!
Kurz überlegen? Ja, genau, ich hab doch 
das passende Schrägband da, das geht auch!
die Profinäherinnen schlagen bestimmt schon die Hände übern Kopf zusammen :-)
 Für die Ärmeln brauch ich das natürlich auch!
Dann den Rest noch nähen:
 jäääähhhh ... Fertig !
 Erste Anprobe und es passt überhaupt nicht :-(
Irgenwie doof! Ich habe doch alles so genäht wie in der Anleitung stand, naja, eben bis auf die Bündchen. 
Aber das ist doch reine Geschmackssache, oder?
Oder doch nicht?
Der Ausschnitt viel zu groß, hmmm . . . 
der Rest irgendwie auch!
Voll enttäuscht habe ich dann 
doch besser Rat bei Anke eingeholt, 
die ist ein Profi !
 Das Telefonat hätte ich besser VOR dem Nähen 
führen sollen, denn sie holte mich auf den Boden der Tatsachen zurück UND vor allem, dass ich doch wirklich erstmal 
die Anleitung VORHER durchlesen sollte! Komplett!
Also an der Anleitung lag es nicht, die ist super beschrieben!Wenn man sie VORHER liest :-) Naja, zu spät! 
Jetzt kann ich nur noch retten was zu retten ist 
und hoffen, dass das dann alles so klappt 
wie ich mir eingebildet hatte.
Am Ausschnitt noch was dran genäht 
und unten am Bund, 
den ich bis zum Telefonat noch nicht fertig hatte
wirklich nach Ankes Anleitung ein Bündchen dran genäht.

Es hat geklappt, einigermaßen :-)
schaut selbst:







Und weil das mein erstes Shirt ist, bekommt es 
auch einen Orden von mir :-)


. . . eine kleine Nähmaschine !


Ich habe es auch mal angezogen.
. . . leider auf einem schlechten Bild zu sehen,
das habe ich per Selbstauslöser gemacht, sorry!




Farbenmäßig würd ich mal sagen:
Der nächste Herbst kommt bestimmt *lach*

Jetzt geh ich mal bei den 
anderen   RUMS-Mädels   gucken . . .

puhhhh . . . mein Post ist echt lang geworden! Wer es bis hier her geschafft hat
bekommt jetzt auch einen Orden von mir  *zwinker*


-liche Grüße, 
  Karin

Kommentare:

  1. Karin ist das ein schönes Shirt!
    Näh unbedingt mehr davon!
    ;) !
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Tina!
      Na mal sehen ;-)
      ❤-liche Grüße,
      Karin

      Löschen
  2. Hallo Karin, das sieht wirklich ganz umwerfend aus! Super geworden. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina, vielen Dank!
      ❤-liche Grüße,
      Karin

      Löschen
  3. Pffff....Profi...ich.....*lol*
    Aber ehrlich: Dein Shirt ist suuuuuuuper! (Ich sagte Dir ja, das ich MEIN erstes Shirt noch nicht mal als Nachthemd getragen hab.... ;-D) Und Dein Schatz kann sich jetzt warm anziehen....jetzt wird´s NOCH BUNTER!!! KARÌN NÄHT KLAMOTTEN!!! Hihi!!! Daumen hoch! Ich find´s echt genial!!!! Der Schnitt ist echt schön.....brauch ich glaub ich auch.....soll ja jetzt wärmer werden.....oh NEIN! Es ufert hier wieder aus! Solltest Du gaaaaanz dringend Jersey brauchen, komm vorbei!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hi Karin.... also da kann ich nur sagen: Klasse, mega, supidupi - Dein selbst für Dich genähtes Shirt :-). Gefällt mir sehr gut und es steht Dir ausgezeichnet! Und wenn man einmal angefangen hat, dann...... :-). Wünsch Dir viel Freude mit Deinem neuen Shirt und ein wundervolles, sonniges Wochenende. Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
  5. Ha ... gacker , hust , lach ... Klasse . Ich werf mich weg . Irgendwie kenne ich das doch von wo her . *gg
    Bei mir hat es Ewig gedauert bis ich was tragbares für mich zu Stande gebracht habe . Ich weis es noch wie Gestern ... da sollte es ein Fleecepulli werden ... hust , räusper ..ich hab ihn nie angehabt ...Ich hab es kleiner gemacht und dem Sohnemann gegeben . ich bin nämlich nicht mit dem Kopf durch die Öffnung ...hatte nämlich ein winziges Detail überlesen .. Naja jetzt weis ich warum man elastische Stoffe oder einen Elastikstich an der Halsöffnung nimmt .

    Und ich muss sagen Dein erstes Shirt ist toll geworden , Große Klasse :))Und tragen kannst Du es auch

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  6. Wow....das ist doch super gelungen!
    Sieht wunderschön aus....sitzt sehr gut...passt dir fabelhaft.....auch das Foto von dir ist schön!
    Liebe Karin, du kannst stolz auf dein neues, nur für dich genähtes Shirt sein....so eines hat sonst niemand!
    Wünsche dir ein schönes, sonniges Wochenende!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen !!
Danke, ich freue mich sehr !
❤-liche Grüße, Karin