Montag, 19. Mai 2014

Erdbeeren ... schnell eingemacht!

   Hallo Ihr Lieben!    

 Willkommen 

      zu meinem 52. Mo(h)ntag ... 




Kommt nun endlich der Frühsommer? 
Heute Morgen wurde ich jedenfalls 
schon von der
     ☼       S o n n e         
geweckt . . .   herrlich!
☼       ☼ 
Das schreit ja förmlich nach Urlaub!
Jaaaaaaa
es ist soweit!
Ich mache zwei Wochen Blog-Pause.
 natürlich werde ich bei euch weiter reinschauen 
und den ein oder anderen Kommentar hinterlassen ;-)
 Am Samstag geht es an die Nordsee und 
somit auch ans Meer.
Ich freue mich soooo dolle *hüpf*
  

 Da kommt mir das neue Ebook
"Ela Shopping Bag"
gerade recht!

Ich war doch tatsächlich einer der Glückspilze

 bei  Beate >>klick<< 
 von  "Be pretty by Beate"

 und habe das Ebook gewonnen ! ! ! ! *freu*

Ich wollte ja eine
für den Urlaub nähen,

 leider hatte ich noch keine Zeit dafür. 


-lichen Dank


 nochmal , liebe Beate, ich freue mich schon
 auf das Nähen der Tasche! 
Na, bis Samstag wird sie hoffentlich fertig sein . . .



Aber jetzt geht es erstmal noch ans
"Eingemachte" *lach*
Es ist ist wieder Erdbeerzeit!


 hatte ich ja schon mal welche gezeigt,
heute habe ich andere gemacht.
Die Erdbeeren gehen super einfach und
super schnell

. . . ich hab mal mitgeknipst:
Erstmal einen Kreis ausschnieden und teilen


eine Hälfte rechts auf rechts zusammenlegen


 die offene Kante zu nähen

 das sieht dann so aus


 jetzt oben einen Faden durchziehen


 Füllwatte rein und gut zu ziehen


 ein Stück grünen Filz als Blatt ausschneiden
und oben drauf setzen
festnähen

mittig und auch alle drei Blätterseiten
 FERTIG !





 Nun ab ins Einweckglas damit,
Deckel drauf, einen weiteren
Kreis ausschneiden,
 drüber setzen,
Gummi rum . . . 




 Ich habe noch eine weitere Erdbeere 
oben auf den Deckel aufgenäht. 



Man kann natürlich auch den Deckel besticken.

So schnell hat man ein süßes Mitbringsel 
zur nächste Kaffee-Einladung :-)
Die "Süßen" zeigen sich nun jetzt  
HIER

 So, ihr Lieben 
ich wünsche euch für die nächsten Wochen
viiieeeel Sonne, kreative Stunden und
jede Menge Spaß bei allem was ihr macht

-liche Grüße, 
  Karin




 

Kommentare:

  1. Sehr hübsch deine Erdbeeren. Ich mag sie auch sehr gerne als Dekoobjekt.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, und wirklich schnell gemacht. (Gefühlt wenigstens ;-) )
    Danke für die Inspiration und einen schönen Urlaub wünsch ich dir!

    Viele Grüße
    AnnL
    (seWingz)

    AntwortenLöschen
  3. mmmmmmhhhhhhhhhh....... krieg jetzt direkt Lust auf ein Stück Erdbeerkuchen!!!!
    Und wie jetzt.....Blogpause.....geht ja gaaaaaar nicht! Kein Mo(h)ntag??? Wird seeeeeeehr schwer werden! Trotzdem viel Spaß an der Nordsee!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Deine Erdbeeren sehen klasse aus! Ich habe gerade echte hier stehen, die auf Verarbeitung warten.

    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. danke für die anleitung; die gehen ja echt ruckzuck:-)) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  6. Deine Erdbeeren sehen ja superlecker aus, auf meiner Küchen-Fenster-Bank hab ich auch ein Weckglas mit Erdbeeren stehen, allerdings gehäkelte.
    Ich wünsch dir einen wunderschönen Urlaub und freu mich schon auf schöne Meer-Bilder von dir.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    Deine Erdbeeren gehen wohl etwas schneller als meine, hätte ich mal auf Deine Anleitung warten sollen und Zeit gespart. grins
    Liebe Grüße zu Dir und ganz tolle Stunden an der Nordsee
    Manu

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin,
    Deine eingemachten Erdbeeren gefallen mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir einen schönen und sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karin,
    ich wünsch Dir einen schönen Urlaub und ganz viel Sonnenschein!! Die Erdbeeren wollte ich schon soooooooo lange mal gemacht haben. Hüstel. Vielen Dank für die Erinnerung.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Deine Erdbeeren sehen so richtig zum anbeißen aus, da möchte man gerne zulangen.
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  11. Geniale Idee - ich liebe ja Erdbeeren :D

    Ich hab Dich mal eben für den Liebster Award nominiert: http://danysahneshandarbeitsprojekt.blogspot.de/2014/05/liebster-award.html
    Würd mich freuen, wenn Du mitmachst :)

    Liebe Grüße
    Dany

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja zuuuuucker, Deine Erdbeerchen - und so hübsch anzusehen! Habe auch grad meine Lieblingsmarmelade gekocht... da könnt ich ja so ein süßes Beerchen noch als Zuckerl mit ans Glas machen.. *lautgedacht*. Vielen Dank für die tolle Anregung... und Dir, wenns soweit ist, einen wunderwunderwunderschönen Urlaub liebe Karin - erhol Dich gut! :-) Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine schöne Idee :)

    AntwortenLöschen
  14. hab 3000dank für deine buchstaben...ich könnt dich knutschen ;-)
    lass dich mal drücken und herzen und und und... ohne ende
    silke ♥
    p.s erhol` dich GUT :-)

    AntwortenLöschen
  15. ♥ omg!!! wie süß!!! nachmachen muss ;) dankööÖÖöööö :)
    gglg jessi ♥

    AntwortenLöschen
  16. Die sind wirklich zuckersüß- schön das du mit dabei bist
    LG BIne

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen !!
Danke, ich freue mich sehr !
❤-liche Grüße, Karin