Montag, 30. Juni 2014

AbsulutBeginnerBasic und Fränkisch-Kurs

  Hallo Ihr Lieben!    

 Willkommen 

      zu meinem 56. Mo(h)ntag ... 




  Mich hat ja das  
" Taschenfieber "
erwischt !
 Leider geht es mir immer noch nicht besser . . .
im Gegenteil -
es wird immer schlimmer!

 Diesmal ist es eine
Absulut-Beginner-Basic-Tasche 
von der lieben SILKE
geworden.
Aus Kunstleder ! 

* das ich schon im Herbst auf dem Stoffmarkt gekauft hatte und endlich vernäht wurde

 
Der HAPPY-Stoff passte SUUUUPER dazu *freu*  


 
 

 Eigentlich sollte oben noch ein Gummi rein,
aber einen passenden hatte ich nicht . . .
also jetzt halt OHNE !!
 


 KamSnap zum Verschließen



 
. . . und innen einen Karabiener für den Schlüssel.



 Hier nochmal von OBEN







Die Tasche wird auch hier bei TT verlinkt :-) 

 

 War jemand von euch schon mal bei mir in Franken?
In Oberfranken?
Und habt ihr UNS schon mal so richtig im Dialekt 
reden hören?

Neeeeee ???
Dann hab ich etwas für euch *grins*
 . . . allerdings zum Lesen !


Hier sind meine neuen 
"Geschäftsbedingungen" *zwinker*

. . . natürlich auf fränkisch !





Karten von www.stephaniemedien.de


Wer noch mehr "lesen" möchte
oder  Guada Launa  will
schat mal   HIER    rein
Und "Guada Launa" wünsch` ich allen für die 
kommende Woche !



-liche Grüße, 
  Karin







Donnerstag, 26. Juni 2014

Unauffälliger RUMS *zwinker*

Willkommen zu meinem  
  RUMS-Tag 

 



  Hallo Ihr Lieben! 


Ein etwas. . . naja, sagen wir mal
unkomplizierter, langweiliger? unauffälliger, 
völlig ohne "SchnickSchnack"
  R U M S    >>klick<<

 natüüüüürlich 
   mit einer Tasche :-)
     Jaaaaaaa . . .  
wieder
mit einen Sommerbeutel vom 
Kreativlabor Berlin

Ich sag` euch,
superschnell geht die Tasche !

Ich habe sie diesmal aus Kunstleder genäht 
und die Außentasche vorne
nicht unterteilt, sondern nur mittig mit einem 
KamSnap verschlossen.



 

 

 


 

 tztztz . . . ungebügelt !
 

 




Jetzt geh` ich mal bei euch 
RUMS-Damen gucken

und die Tasche geht auf die Party zu
TT




-liche Grüße, 
  Karin





Montag, 23. Juni 2014

Ich hab` Fieber !!!

  Hallo Ihr Lieben!    

 Willkommen 

      zu meinem 55. Mo(h)ntag ... 




  Mich hat wohl wieder das  
" Taschenfieber "
erwischt !
. . . keine Ahnung,
 wo ich mich daaaaa wieder angesteckt habe *grins*
 . . . dachte, ich habe mich etwas erholt in der letzten Zeit !
Aber ganz so schlimm ist das ja nun auch nicht,
denn ich habe sooooo viele
Taschenschnitte,
die ich noch nicht genäht habe!
Den Anfang bei diesem akuten
Fieberschub 
. . . manche sagen es ist Tascherrittis, könnte ansteckend sein! Also Voooorsicht ;-)
macht der
 Sommerbeutel vom  
Bis morgen kann man mit diesem
kostenlosen Schnitt 
beim  
mitmachen und vielleicht gewinnen ;-)

Schaut vorbei und macht mit!

Ich versuch` mein Glück mit diesem
Modell :o)
 In sommerlichen
 Gelb, dazu Rot und Türkis.





Die Tasche ist schnell genäht und
toll zu betüddeln *lach*
 Diesmal habe ich es weggelassen
und eher eine schlichte Tasche genäht,
ganz ohne Stickerei !  
Nur mit Webband und einem
herzigen Anhänger.






Das Herz ist ein Glöckchen *klingeling*



Eine Häkelborte, passend in Rot. 
. . . auf dem Bild sieht sie fast aus wie Kirschen





Die Kam-Snaps von Snaply sind toll zum Verschließen
der beiden Außentaschen





Dann mal den oberen Kam-Snap aufmachen . . .



. . . es paßt jede Menge rein!



Ich dreh` sie mal um, dann könnt ihr die Rückseite sehen.





Ganz schlicht in sonnigem Gelb
mit Fantasie-Zierstiche aufgelockert.



Die Gurtband-Henkel habe ich "innen" reingenäht.





Toller Schnitt, gefällt mir super! 
Da folgen bestimmt noch mehr . . .
Ich sag ja: Taschenfiiieeeber !


Jetzt schau ich mal bei
 Kreativlabor Berlin 
vorbei, 
nehm natürlich die Tasche mit 
und freue mich, wenn ich morgen der Glückspilz bin!

Einen kurzen "Abstecher" macht die Tasche 
natürlich auch zu    TT   kick :-)

Habt alle ne schöne, kreative Woche!



-liche Grüße, 
  Karin



Donnerstag, 19. Juni 2014

Dirndltasche ... romantisch bestickt!

Willkommen zu meinem  
  RUMS-Tag 

 



  Hallo Ihr Lieben! 


Ein schneller   RUMS   heute
 natüüüüürlich 
mit einer Tasche :-)
. . . einer Dirndl-Tasche!
 Neues Dirndl -
   neue Tasche !
 Damit ich die Tasche 
*den Schnitt schnell selbst gebastelt*
auch mal verändern kann,
habe ich die Taschenklappe mit 
Kam-Snaps festgemacht.

Die süße     
Stickdatei   
>> klick << 
von Silke Zwergenschön
passt sooooo toll zum 
Dirndl, da gab es gar keine Überlegung :-)
Als ich das Kleid gesehen habe, 
wußte ich schon ganz genau 
WIE 
ich die Tasche besticken würde!

SO : 










. . . farblich abgestimmt auf die Blümchenbodüre
und des Schürzenbandes.







Wenn ich Trage-Fotos vom Dirndl habe, reiche ich sie nach ;-)

 
Jetzt wünsche ich allen einen
schönen Restfeiertag 
und geh mal bei euch 
RUMS-Damen gucken

und die Tasche geht zu 
TT


-liche Grüße, 
  Karin






Montag, 16. Juni 2014

Erdbeerernte!

  Hallo Ihr Lieben!    

 Willkommen 

      zu meinem 54. Mo(h)ntag ... 




  Mein Post heute ist kurz und knackig
naja, eher 
kurz und fruchtig.

Erdbeerernte ! ! !

Ich brauchte auf die Schnelle  
ein kleines 
"Dankeschön"
für eine liebe Kollegin,
da dachte ich,
 zur Erdbeerzeit sind eingemachte 
Erdbeeren ein tolles Geschenk.

 



Ich habe sie so gemacht,
 wie  ich es schon  
>> hier >>   
 gezeigt hatte.

 

 

Nicht nur 
"eingemachte Erdbeeren" 
sondern auch 
"hängende"
gibt es ;-)
 
 
 
 
 


Die süßen Erdbeeren zeigen sich nun auch HIER
 

 Ich bin von Dany,
vom Blog
"Wenn Handarbeit plötzlich Spaß macht"
für den 
liebsten Award 
nomminiert worden.
       Gaaaanz herzlichen Dank ! ! ! *freu*
Ist schon länger her und
endlich schaffe ich die Fragen zu beantworten,
aber ich breche die Regeln und 
werde keinen neuen Award vergeben!


1. Ganz klassisch, und ich finde, mittlerweile viel zu selten gefragt: wie geht es Dir?
Mir geht es bestens, danke! 

2. Nähst, strickst, häkelst Du lieber, oder bevorzugst Du eine ganz andere Handarbeit?
Nähen und Sticken sind meine große Leidenschaft.

3. Wo kaufst Du am liebsten Nähutensilien?
Das ist ganz unterschiedlich. Was ich "vor Ort" bekomme
kaufe ich lieber da, aber leider gibt es vieles, was man nur
über Onlineshops bekommt. 
Auf den Stoffmarkt gehe ich auch sehr gerne :-)

4. Wieviele Stunden am Tag verplanst Du fürs Handarbeiten?
Mal mehr mal weniger, manchmal gibt es zwei drei Tage, 
an denen ich nähen MUß *die Sucht läßt grüßen*
dann sind Tage dabei wo ich überhaupt keine Lust dazu habe.
Oft ist es aber auch so, 
dass ich ganz große Lust habe etwas zu nähen
aber leider gerade keine Zeit dazu da ist. *grrrrr*

5. Sommer und Handarbeit - wie bringst Du Beides unter einen Hut?
Uiui... schwierig! 
Im Moment fallen meine "Mo(h)ntage" sehr 
mager aus, so wie heute!  *sorry*

6. Hast Du schon einen Nähkurs (oder auch anderen Handarbeitskurs) besucht?
Nein, ich hatte aber als Kind 
jede Menge davon mitbekommen *lach*  
meine vier Schwestern haben eine Schneiderlehre gemacht!

7. Kleidung oder lieber Accessoires?
...keine Frage
Accessoires ! ! ! 
Das Talent "Kleidung nähen" habe ich nicht von meinen Schwestern "geerbt" 

8. Was ist Dein nächstes Handarbeitsprojekt, das Du in Angriff nehmen willst?
*überleg* ... ich bin da eher spontan.

9. Würdest Du Dein Hobby gerne zum Beruf machen oder hast Du schon?
Würde ich gerne, wenn man davon leben könnte :-)
Aber zumindest ein kleinwenig 
habe ich mir diesen Traum erfüllt, 
mit meinen DaWanda-Shop.

10. Seit wann bist Du dem kreativen Wahnsinn verfallen?
2 Jahre ... meine Güte wie die Zeit vergeht!

11. Wen benähst Du hauptsächlich?
Alle !!!!! Neeeeiiiin, 
meine Lieben um mich herum,
 mich selbst und meinen DaWanda-Shop natürlich *zwinker*



 So, das wars. . .
alle Fragen beantwortet, 
hat Spaß gemacht!

Die süßen Erdbeeren mit ihren Punkten 
schauen auch bei
Polka Dot  >>klick<<

vorbei! 


Jetzt wünsche euch einen 
guten Start in die neue Woche!

-liche Grüße, 
  Karin




 

Montag, 9. Juni 2014

An der Nooooordseeeeeeküste *träller*

  Hallo Ihr Lieben!    

 Willkommen 

      zu meinem 53. Mo(h)ntag ... 




  Der Urlaub ist vorbei . . .
ich bin wieder da !
 Und weil das Wetter sooooo schöööön war  und ist
blieb natürlich das Nähstübchen
in den letzten zwei Wochen 
"geschlossen"
Dafür habe ich einen klitzekleinen Urlaubsbericht für euch
¸♫·¯·♪¸¸♩·¯·♬¸¸¸¸♫·¯·♪

    An der Nooooordseeeeeeküste   *träller*
                                                                                   *träller* ¸♫·¯·♪¸¸♩·¯·♬¸¸¸¸♫·¯·♪¸ 
 ¸♫·¯·♪¸¸♩·¯·♬¸¸¸¸♫·¯·♪¸
           ♫·¯·♪¸¸♩·¯·♬¸¸¸¸♫·¯·♪¸*träller*
   am plattdeutschen Strand   
¸♫·¯·♪¸¸♩·¯·♬¸¸¸¸♫·¯·♪¸
naja . . . sö ähnlich    *lach*
 
¸♫·¯·♪¸¸♩·¯·♬¸¸¸¸♫·¯·♪¸ 
 Wir sind sonst immer Richtung Süden gefahren 
und waren deswegen 
riesig gespannt auf den Norden. 

Es war eine wundervolle, erholsame Woche hier in 
Postkarte abfotografiert :-)
. . . direkt am Strand!

 

 

 

Der Wind war unser ständiger Begleiter, 
aber man gewöhnte sich daran.
so spart man eben das Haarspray *lach*




 Fahrrad fährt man hier besonders "entspannt"
es ist alles sooooo flach, sooooo gemütlich! 
Der einzige "Berg" ist der Deich.
Nur "doof" ist es, wenn man Gegenwind hat
puuuhhhh . . . wirklich anstrengend *zwinker*
 


Gino hatte es da schon etwas bequemer .  .  .



 Bei einer unseren Radtouren 
haben wir ein uriges Häuschen entdeckt





 Der Strand ist herrlich . . .
und "menschenleer"  ;-)



und ich mußte unbedingt ins Watt!


 
 
. . . was Gino nicht gerade interessierte.
obwohl er mir sonst auf Schritt und Tritt folgen muß.

 Warscheinlich wußte er, was DANACH 
kommen würde. . . 
nähmlich BADEN ! ! ! iiiiiiiihhh !

Also besser hier von der Mauer das Frauchen beobachten,
denn weit kann sie nicht weg,
denn da kommt ja dann das Wasser :-) *wuff*


Für Kinder gab es tolle Spielplätze





Es war/ist soooooo schön hier an der 


 Eine frische Meeresbrise um die Nase, 
die unendliche Weite



 und . . .
ja, und
nicht zu vergessen das ESSEN !!!
FISCH, FISCH und natürlich FISCH






 hmmmmm. . . wie läääääcker ! ! !
 

 Direkt frisch vom Fischkutter


kamen die Krabben
auf meinen Teller.





   
Puuuuhhhh. . . satt ! ! !





Wer in dieser Gegend Urlaub macht, muß unbedingt auch
 hier   *klick*  zum Essen gehen !
Ein Erlebnis !




. . . und soooo "verwunschen" 






Nicht nur wir, auch unser GINO fühlte sich hier
"hundewohl" :-)
Natürlich im "stilechten" Outfit *zwinker* 
habt ihr ja schon auf einigen Fotos gesehen ;-)





Das Hundehalstuch mit "Moin Moin" 
habe ich extra noch für den Nordsee-Urlaub gemacht. 

Also, er fühlte sich "hundewohl"
weil . . . 
naja, schaut selbst


Diejenigen unter euch, die Hunde haben
wissen bestimmt, dass unsere Vierbeiner nicht überall 
gern gesehen werden in manchen Urlaubsregionen,
aber in Dorum/Neufeld
ist alles auf Hunde "eingestellt" 
An jeder Ecke stehen . . .


 und auch hier war es herrlich für Hunde. . . 







Hunde-Nachbarn überall . . .
und das schönste aller Hunde im Urlaub:
Eine Woche lang, 24 Stunden 
Frauchen und Herrchen 
an der Seite ;-)

Unser Fazit von der Nordsee:
Einfach traumhaft erholsam!

sorry, der Bericht war jetzt doch etwas länger :-)

. . . und das kein falscher Eindruck entsteht, 
wir hatten nicht nur schönes Wetter *lach*





Endlich blüht überall mein geliebter 
Mohn
Den muß ich euch noch zeigen!
Hier meine neuen Bilder, die ich gestern bei einer
Radltour gemacht habe. 









Mit Kornblumen sieht der Mohn besonders schön aus!





Ich wünsche euch einen sonnigen 
Pfingstmontag,  
genießt das Traumwetter !


-liche Grüße, 
  Karin