Dienstag, 30. Dezember 2014

myDIY 2014 . . .



Ohne viel Worte





und nochmal das hier


Ein tolles Jahr !


Hier kommen noch meine allerliebsten 
Lieblings-Schätzchen,
die mir besonders
Freude gemacht haben, 
aus gutem Grund . . .
auch wenn sie 
mir ein paar Nerven geraubt haben *lach*





HIER  
nochmal mein 38. Mo(h)ntag zum nachlesen



Ihr Lieben,
ich wünsche euch allen einen 

GUTEN RUTSCH !
-------
*
-liche Grüße, 
  Karin



verlinkt bei   Misses Cherry
verlinkt bei    Draußen nur Kännchen
verlinkt beim   Creadienstag





Montag, 22. Dezember 2014

Über den Dächern von . . .


 Salzburg
 
Hallo ihr Lieben 
Willkommen zu meinem 77. Mo(h)ntag !


 Mein vorletzter Mo(h)ntag für dieses Jahr !
Wow . . . wie die Zeit vergeht . . .
aber bevor ich mich hier verabschiede, wollte ich euch
noch von "Salzburg im Advent" berichten.
Letzte Woche war mein Post eher 
winzig ausgefallen, da wir ganz spontan
am 3. Advent nach Salzburg gefahren sind.
Über den Dächern von Salzburg . . . 
ja, so kann man das wohl nennen :-)
 
 
Denn unser Hotel, mitten in der City, 
hatte eine Dachterrasse mit Cafe`. 
Bei strahlenden Sonnenschein  
( und das am 3. Advent ! ) 
schlürfte ich genüsslich am
Nachmittag einen Latte Macchiato 
 mit super Blick zur Salzburg rauf !
 Danach ging es durch die schön geschmückte Altstadt mit
seiner berühmten Getreidegasse.


Seht ihr den Schnee ?
Oben auf dem Berg, ganz hinten im Bild ;-)


 
 In den Innenhöfen waren kleine, schnuckelige
Weihnachtsmärkte.
 ★


  
Schon die Eingangs-Passagen waren
wunderschön geschmückt.

 

       Ein Glühwein mußte natürlich auch sein 
es war ja bitterkalt *brrrrrr* bei dem Sonnenschein an diesen Tag  *zwinker*


oder zwei ?



 gestärkt geht es weiter zum Shoppen . . .




 Fliepis aus Keramik

oder Schönes aus Holz geschnitzt.



Kurzerhand hat mein Mann mich
"befördert" 


natürlich wurde gleich mit einen Glühwein  
 angestoßen *lach*


 
 
Coole Schuhe, oder ?

 
. . . gab es auch nach Maß 


man beachte die Schilder *zwinker*

  Weiter geht es nun zum eigentlichen Weihnachstmarkt.


 


 



 
 mmmmm . . . läääcker 
 und wenn wir schon dabei sind *lach*
In Salzburg, der Mozartstadt, darf natürlich die läääckere
Mozartkugel nicht fehlen !
Natürlich nur das Original !



 


 Es war wirklich wunderwunderschööööön in Salzburg, 
dass einzige, was gefehlt hat, war 
Schneeeeeeee ! ! !



 
Ihr Lieben,
das Jahr neigt sich dem Ende zu  . . .
ich möchte mich bei all meinen lieben Lesern
 ganz herzlich bedanken
für das vergangene 2014.
Für eure Kommentare bei mir, für die netten Mails.
Für eure Post`s, bei denen ich mir viele 
Anregungen geholt habe, 
danke für alle Freebies und FreeEbooks,
die ihr zur Verfügung gestellt habt,
den Verlosungen
und ganz besonders bei allen, bei denen ich
etwas gewonnen habe !
   Danke  ! ! !

Und weil ich schon "Verlosung" anspreche . . .
schaut unbedingt   HIER   vorbei ! ! !
LilaLotta hat sooo einen wundevollen Adventskalender "laufen"
mit einer grandiosen Verlosung ! !




Ich wünsche allen ein 
friedliches, besinnliches
Weihnachtsfest.  
Reich an Geschenken voller 
Liebe, Fröhlichkeit und schönen Momenten !
Genießt die Feiertage, ohne Stress und Hektik . . .

All jenen, die ein trauriges Weihnachtsfest vor sich haben,
wünsche ich viel Kraft und Zuversicht auf eine bessere Zeit.
Mein Herzens-Weihnachtswunsch:
Das niemand am Heiligabend alleine sein muss.


 

Rutscht gut ins Jahr 2015 ! 

-liche Grüße, 
  Karin

 

Montag, 15. Dezember 2014

Kürzester Mo(h)ntag aller Zeiten


 
Hallo ihr Lieben 
Willkommen zu meinem 76. Mo(h)ntag !


 Im Advent nach 

 oder doch nach 

eine schon eeeewig genähte Urshult
 
 oder doch besser nach Rom ?

Neeiiiin . . . nach
Salzburg !
Salzburg im Advent.
Da bin ich gerade.
Jetzt !
    Jetzt, in diesem Moment *freu*
 Ganz spontan gestern Morgen losgefahren 
und heute Abend geht es wieder heim.
 Ich genieße noch die letzten Stunden hier
bis bald . . .

-liche Grüße, 
  Karin
. . . der kürzeste Mo(h)ntag aller Zeiten *zwinker*



 

Freitag, 12. Dezember 2014

Ein Glückspilz hat einen Namen . . .

 Karin  !


Es ist Freutag !! 
äh Freitag !!

   Hallo Ihr Lieben!    

 
*freu*

Der Glückspilz ?
Jaaaaaa !
Das bin ich !
   Denn ich habe gewonnen . . .
soooooo  süüüüß 
und wie schön das Schmuckset verpackt war !
Toll !
Dir, liebe 
gaaaaaaanz lieben Dank !






Ganz lieben Dank nochmal, Jeanette ! 
Bis Heiligabend konnte ich aber nicht warten mit auspacken :-)


Und bei
habe ich das Ebook
HummlschnBag gewonnen !
Hab gaaaanz lieben Dank auch dir . . .
nach den Feiertagen werde ich es SOFORT
nähen. 
*versprochen*
 

Bild ganz frech gemopst bei ihr ;-)



Ich habe mich wirklich seeeehr gefreut 
und deshalb geht es ab damit zum Freutag !

Ich schau noch bei den anderen
   vorbei . . . 
kommt alle mit !



-liche Grüße, 
  Karin








Montag, 8. Dezember 2014

Fuchs und Eule


 
Hallo ihr Lieben 
Willkommen zu meinem 75. Mo(h)ntag !


Auftrag: TASCHE 
mit Fuchs und Eule.
Das war der Wunsch von meiner Schwester.
Ok . . . wird gemacht.
Wie soll sie aussehen ? 
Egal !
Und aus dem EGAL soll ich wissen,
WAS für eine Tasche ich machen soll ?
*grübel* 
Welche Farben ?
 Nur nicht Rosa !
Ok. . . keeeiiin Problem.
Das ist doch schon mal was . . .
Welche Eule, welcher Fuchs ?
Egal !
Das "Was - Wie - Spiel" ging dann noch weiter
 bis dann doch noch so Kleinigkeiten
wie: eine Innentasche und zusätzlich eine 
Außentasche, natürlich zum schließen raus kamen . . . klar!
Also dann mal los. . .
Ich habe mich für eine 
Urshult von Farbenmix entschieden und
ach . . . seht selbst:
 

 
Der Fuchs  kommt von hier 
 
 . . . die Klappe mal hoch, denn
drunter ist die Außentasche versteckt.
Aus fuchsigen Fuchsstoff  ;-)

 
 
 Nun die andere Seite. . .


 
Ganz dezent ohne Stickis ;-)
 Alles mal gewendet . . .



 


 

 

In der Mitte wollte sie einen Kamsnap zum Verschließen
 
 Das sind nochmal die Innentaschen . . .

Endlich habe ich die Eule aus der Stickdatei
"Eulenreigen" von hier 
gestickt . . .
die sind soooo süüüß !
Und so wurde aus EGAL 
doch noch eine schöne Tasche ;-)
 die schon mächtig im Einsatz ist !

Ihr habt letzten Mo(h)ntag fleißig mit gerätselt,
es war schwer. . . ich gebe es zu *zwinker*
es war der OFEN ! Ich denke "der Mann" 
hat euch in die Irre geführt, was?
Diese Woche habe ich ein kleines Gedicht 
für euch.


Im Advent bei Kerzenschein
die Kindheit fällt dir wieder ein.
Ein Adventskranz mit seinen Kerzen
läßt Frieden strömen in unsere Herzen.

Des Jahres Hektik langsam schwindet
und Ruhe endlich Einkehr findet.
Ein Tag, er kann kaum schöner sein,
als im Advent bei Kerzenschein.
Elise Hennek


Ihr Lieben, macht es euch gemütlich
ohne Streß und Hektik . . .


-liche Grüße, 
  Karin