Montag, 16. November 2015

So sticke ich





Hallo ihr Lieben 
Willkommen zu meinem 118. Mo(h)ntag !




  Ich habe mal mitgeknipst
 als ich die letzten Buttons innen
mit Fell bzw. Fleece gestickt habe . . .
Für euch "alte Hasen" nichts neues !
 Aber vielleicht
ist hier ja doch die ein oder andere 
Stickerin, 
die es vielleicht noch nicht ausprobiert hat.

Fellstoff zuppelt sich ja gerne durchs Gestickte durch
und deshalb muß eine Spezial-Stickfolie 
über das Stickgut gelegt werden. Es gibt verschiedene, 
meine ist zum Auswaschen.
Habe ich bis jetzt aber immer nur "weggerissen" 
*breitgrins*
Diese Folie sollte bei 
allen "hochflorigen Stoffen" benutzen. 
Zum Beispiel Frottee oder Cord.

Ich hoffe, man kann es gut auf meinen Fotos erkennen. . .

Los geht`s

 Erst mal die Stelle sticken, 
WO das Fleece bzw. der Fellstoff hin muß.


Fleece auflegen, Folie obendrauf und gut festhalten
oder mit ein paar Nadeln fixieren. Sie sollte 
schon ein Stück größer sein als der Kreis !

 

Feststicken.



 
 Die Stickdatei weiter sticken, 
bis die Umrandung kommt  

So, jetzt kommt das knifflige ;-)
Die Folie in der Mitte mit Clips zusammen halten.
 

Nun VORICHTIG knappkantig 
außen am Rand entlang schneiden.
Clips entfernen und die Folie wieder
schön flach über das Stickgut streichen.


 ♥

Jetzt wird die Umrandung gestickt,
dabei ist es egal, ob gleichmäßig breiter Rand 
oder wie hier mit Wellen.
 

Nun alles fertig sticken bis zum Ende.
Komplette Folie vorsichtig entfernen.

 
 

FERTIG !


  

Geht auch ganz gut mit Fellstoff






Viel Spaß beim nachSticken !
natürlich "ohne Gewehr" ! ! !

Euch allen eine schöne Woche. . . 




-liche Grüße, 
  Karin



.

Kommentare:

  1. Ein super Tutorial. Ich liebäugel schon laaaaaaaaange mit einer Stickmaschine.
    Diese Schneemänner sind total niedlich.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. WOW ...liebe Karin, das ist aber friemelig .. aber, danke für die Mühe mit dieser so tollen Beschreibung!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh....August und Rosalie.....haste schön erklärt....wobei ich die Folie außerhalb der Umrandung immer gleich entferne...also BEVOR die "Bögen" gestickt werden...allerdings hast du ja hier auf Cord gestickt, da ist es wahrscheinlich echt besser, die Folie da zu lassen....auf die Idee mit den Clips bin ich selber aber noch nicht gekommen....ich fummel dann immer rum und halte die Folie beim Schneiden mit den Fingern weg.....jaaaa.....man lernt halt NIE aus!!!! ;)
    Liebe Grüße und nochmal DAAAAAAAAAAAAAAAAANKEEEEEEEEEEE!!! Ich drück dich,
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    süss....dein Schneemann.....und danke für die Tolle Anleitung!!!
    Hab ein kuscheliges Wochenende
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen !!
Danke, ich freue mich sehr !
❤-liche Grüße, Karin